Urban Gardening - Es grünt so grün ..

… wenn die Fensterbänke oder Balkone blühen. Ja, das geschieht im städtischen Bereich immer öfter. „Urbaner Gartenbau“ nennt sich das zarte Pflänzchen, das zusehends modern wird. Die Sehnsucht nach einem - wenn auch noch so kleinen – Flecken Grün ist jedenfalls groß und sie wird immer größer. Immer mehr Fensterbänke und Balkone in den Städten tragen Früchte. Der künftige „Balkongärtner“ muss aber einiges bedenken.

Wenig Platz – Kein Problem

Kein Platz für Töpfe oder Kübel auf dem kleinen Bereich?
Sie können eine aufgestellte Palette in einen „Vertikalgarten“ umfunktionieren oder Sie nehmen mehrere Töpfe und fädeln Sie auf einem Stock auf. Stapeln Sie einfach alte Holzkisten übereinander. Mit unseren Farben und Lacken können Sie die Kisten individuell bemalen oder naturbelassen.
 
[152061033785755.jpg][152061033785755.jpg][152061033785755.jpg][152061033785755.jpg]
 

Gemüsegarten auf kleinstem Raum

Was halten Sie von einem kleinen Hochbeet auf Ihrem Balkon?
Liebstöckl, Radieschen, Schnittlauch, Erbsen, Karotten, Paprika, Rosmarin … das alles und noch mehr können Sie in Ihrem Mini-Gemüsegarten ernten. Mit unterschiedlichen Blüh- und Reifezeiten, mit einer klugen Auswahl an hohen und niedrigen Sorten, können Sie eine erstaunliche Vielfalt unterbringen.

Fensterbank als Kräuterbank

Keine Fensterbank, auf der nicht ein Topf, eine alte Blechdose oder ein Kisterl steht, aus denen das satte Grün herausragt. Mit unserer Gartenerde lassen sich Schnittlauch, Basilikum oder Petersilie auf Ihrer Fensterbank pflanzen und Sie ernten rundum frischen Kräutergenuss.

Vortrag: Gartengenuss auf kleinem Raum

Nähere Informationen oder Beratung erhalten Sie in unseren Filiale oder Sie besuchen unseren Vortrag "Gartengenuss auf kleinem Raum" mit der Expertin Mag. (FH) Johanna Jeitler, MSc.
 
[1520841204395376.jpg][1520841204395376.jpg][1520841204395376.jpg][1520841204395376.jpg]